Die Schlagzeilen meinen es derzeit nicht gut mit Mariah Carey (45). Statt über ihr neuestes Album "#1 to infinity" wird über ihre angebliche Alkoholsucht berichtet. Ihr besorgter Bruder meldete sich kürzlich zu Wort und sagte, er habe Angst, dass Mariah so ende, wie Whitney Houston (✝48). Die Sängerin selbst scheint diese Sorgen seitens ihrer Familie zu ignorieren. Stattdessen zeigt sie sich bei einem glücklichen Ausflug mit ihren Kids.

Mariah Carey und Moroccan Cannon
Splash News
Mariah Carey und Moroccan Cannon

Zusammen mit Monroe Cannon (4) und Moroccan Cannon (4) eroberte Mariah das Disneyland in Paris. Einen ganzen Tag verbrachte das Trio dort. Mit lustigen Minnie-Maus-Ohren verkleideten sich die Mädels ganz märchenhaft. Natürlich drehten sie auch so einige Runden auf den vielen Karussells im Park – immer mit einem Lächeln im Gesicht. Ob dieses wirklich ein Echtes war und dem schönen Tag zu verdanken, oder doch aufgesetzt, wird man wohl nie erfahren.

Mariah Carey und Monroe Cannon
KCS Presse / Splash News
Mariah Carey und Monroe Cannon

Ihr seid große Fans von Mariah Carey? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:

Mariah Carey
Splash News
Mariah Carey