Es ist schon knapp zwei Monate her, dass Queen Elizabeth II. Geburtstag hatte. Am 21. April wurde das britische Staatsoberhaupt bereits stolze 89 Jahre alt. Doch auch heute ließ es sich die Königsfamilie nicht nehmen, diesen Ehrentag mit einer großen Parade nach zu feiern. Natürlich durfte da auch ihr Urenkel Prinz George (1) nicht fehlen. Doch hatte der eigentlich gar keine Lust auf diese riesige Party?

Queen Elizabeth II.
WENN
Queen Elizabeth II.

Wie in jedem Jahr fand die Feier auch in diesem Jahr am zweiten Samstag im Juni statt. Neben Herzogin Kate (33), die ihren ersten Auftritt nach der Geburt von Prinzessin Charlotte hatte, war natürlich auch ihr Sohnemann mit von der Partie. Doch irgendwie schien er nicht besonders gut gelaunt zu sein! Das war allerdings nur ein kurzer Moment, denn eigentlich fand George die Trooping the Colour Ceremony richtig gut. Er staunte erst begeistert über die Flugzeuge und freute sich später auch freudestrahlend über die Parade, bei der schließlich auch sein Papa mitritt.

Prinz William und Prinz George
James Whatling
Prinz William und Prinz George

Uromas 89. Geburtstag schien dem kleinen Prinzen also offenbar doch ganz gut gefallen zu haben.

Prinz William und Prinz George
WENN
Prinz William und Prinz George