Dass Dita von Teese (42) für den perfekten Look so einiges auf sich nimmt, hat die Burlesque-Queen bereits bewiesen. Doch mit falschen Schönheitsvorbildern kann sie so gar nichts anfangen, wie sie nun in einem Interview verriet.

Dita Von Teese
WENN
Dita Von Teese

"Vergesst den Quatsch mit der Strandfigur. Findet Vorbilder, die es Wert sind, dass man so aussehen will wie sie und seid offen für verschiedene Arten von Schönheit", erklärte sie nämlich ausdrücklich gegenüber dem Magazin Hello. "Ich bin zum Beispiel jemand, der nie einen wirklichen Beach-Body hatte. Ich konnte nie etwas mit den Victoria's Secret-Supermodels oder den 'Sports Illustrated'-Models anfangen, weil ich nie so wie sie sein könnte", verdeutlichte Dita ihren Standpunkt weiter.

Getty Images

"Ich habe ganz andere Vorbilder, wie zum Beispiel Rita Hayworth oder Hedy Lamarr. Ich schaue mir diese absolut bildschönen Frauen an und denke: 'So möchte ich aussehen!'", sagte sie. Und wenn man sich Dita so anschaut, hat sie das auf jeden Fall erreicht!

ActionPress / Everett Collection