Es ist ihr letzter Geburtstag als Einzelkind und diesen feierte North West (2) mit ihren Eltern noch einmal ganz groß: Die schwangere Kim Kardashian (34) und Ehemann Kanye West (38) nahmen ihre kleine Tochter zu ihrem Ehrentag mit nach Disneyland. Doch statt in glückliche Kinderaugen zu blicken, musste das Paar mit Noris Tränen kämpfen.

Kim Kardashian und North West
iPix211/London Entertainment
Kim Kardashian und North West

Vor Glück schien die nun Zweijährige dabei nicht zu weinen, als Mutter Kim mit ihr eine Runde im Dumbo-Karussell drehen wollte. Widerwillig lässt sie sich zwar zunächst in das Gefährt setzen, doch allzu viel Freude scheint ihr der Ausflug nicht zu machen. Trotz stylisher Micky-Maus-Ohren und einer aufgemalten Minnie-Maus-Schleife auf der Stirn möchte Nori scheinbar nur eines: weg! Warum Kims und Kanyes Sonnenschein so eine Schlechtwettermiene aufgesetzt hat? Das scheint auch für ihre Mutter ein Rätsel zu sein. Vielleicht bereitet sich die quengelnde Nori auch schon seelisch auf die Geburt ihres Geschwisterchens vor und genießt noch einmal die volle und alleinige Aufmerksamkeit ihrer Eltern - auf ihre eigene Weise.

Kim Kardashian und North West
iPix211/London Entertainment
Kim Kardashian und North West

Testet euer Wissen zu Nori in unserem Quiz:

Kim Kardashian und North West
Clint Brewer / Splash News
Kim Kardashian und North West