Seit Kurzem ermittelt Franziska Weisz (35) im Tatort an der Seite von Wotan Wilke Möhring (48), privat spielt aber ein ganz anderer Mann die Hauptrolle in ihrem Leben: Regisseur Felix Herzogenrath. Vor drei Jahren hatte sich das Paar bei Dreharbeiten kennengelernt und nun haben sie tatsächlich den Bund fürs Leben geschlossen!

Franziska Weisz
Getty Images
Franziska Weisz

In der Nähe von Verona gaben sich Franziska und ihr Felix am Wochenende nämlich das Ja-Wort. "Es war ein herrlich mediterranes Fest vor malerischer Kulisse und mit rund 20 Gästen", berichtet die Gala. Die hübsche Schauspielerin trug ein schulterfreies, traumhaftes weißes Kleid vom Wiener Designer Christian Hoerl, für das 43 Quadratmeter Stoff verarbeitet wurden, während ihr Mann in einem schicken, schwarzen Anzug zum Altar schritt. Die Flitterwochen verbrachten die Turteltauben natürlich auch in Italien, allerdings dauerten die nur ein paar Tage, da für Franziska schon wieder Dreharbeiten für einen ZDF-Film anstanden. Zum längeren Flittern wird das süße Paar aber sicher bestimmt noch Zeit finden!

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz
AEDT/WENN.com
Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz
Franziska Weisz
AEDT/WENN.com
Franziska Weisz