Das Motto der jüngsten Promi Shopping Queen-Folge hatte es wirklich in sich. Schon bei der Verkündung stellten sich die Kandidatinnen größtenteils quer. Doch umgesetzt hat es dann letztendlich doch jede der Promi-Damen. Eine hat dabei den Kopf im wahrsten Sinne des Wortes ganz weit vorn gehabt.

Maren Gilzer
© VOX/Constantin Ent.
Maren Gilzer

Schließlich ging es um das Motto "Königliches It-Piece - Zeig‘ der Queen, wie stylish ein Kopftuch sein kann!". Da Queen Elizabeth II. (89) in der nächsten Woche nach Deutschland reisen wird, standen auch schon beim Shopping-Marathon alle Zeichen auf royal. Alle vier Damen mussten sich dabei also auf ihr hübsches Haupt konzentrieren. Am besten gelungen war das Jana Ina Zarrella (38). Sie entschied sich für ein beigefarbenes Wickeltuch mit glitzernder Brosche. Mit dieser schlichten Wahl konnte sie sich gegen Konkurrentin Maren Gilzer (55) durchsetzen. Die kam mit ihrem 20er Jahre Femme-fatale-Look auf Platz 2. Caroline Beil (48), die sich voll und ganz auf den Hippie-Style eingestellt hatte, schaffte es auf den dritten Platz. Jana Inas beste Freundin und diesmal auch Konkurrentin Monica Ivancan (37) traf es leider nicht so gut. Ihr blaues, schmales Tuch zum dunkelblauen Hemdkleid konnte nicht so ganz überzeugen.

Caroline Beil
VOX/Constantin Ent.
Caroline Beil

Die VIP-Mädels waren trotzdem am Ende alle happy. Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr mit der Wahl zufrieden? Wen hättet ihr auf Platz Eins sehen wollen? Stimmt jetzt ab!

Monica Ivancan
VOX/Constantin Ent.
Monica Ivancan

Wer hat den "Promi Shopping Queen" -Titel verdient?

  • Jana Ina Zarrella
  • Monica Ivancan
  • Maren Gilzer
  • Caroline Beil
Ergebnisse zeigen