Talkmaster Jimmy Fallon (40) gilt als Strahlemann der TV-Welt. Seine Sendung "The Tonight Show" zieht regelmäßig jede Menge Zuschauer vor die Bildschirme. Doch nun muss der 40-Jährige seine Aufzeichnung für einen Tag absagen, denn er muss sich wegen einer Handverletzung in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagmorgen: In seinem Appartement in Manhattan habe sich Jimmy Fallon die Hand verletzt und musste sich deswegen einer kleinen Operation unterziehen. Dies teilte der Pressesprecher des Komikers nun gegenüber Us Weekly mit. Was genau passiert war, ist derzeit nicht bekannt. Jimmys Hand soll sich nach dem Eingriff im New York Hospital allerdings wieder vollständig erholen, so die erfreulichen Aussichten.

Wegen der notwendigen Operation musste der Entertainer allerdings die heutige Aufzeichnung von "The Tonight Show" sausen lassen. Nun erholt sich Jimmy zu Hause bei seinen Lieben und möchte natürlich so bald es geht wieder vor der Kamera stehen – mit einer gesunden Hand.

Jimmy FallonWENN
Jimmy Fallon
Ronda Rousey und Jimmy Fallon bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" in NYCTheo Wargo/NBC / Freier Fotograf / Getty Images
Ronda Rousey und Jimmy Fallon bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" in NYC
Christina Aguilera bei einem Auftritt in New York 2002Mark Mainz/Getty Images
Christina Aguilera bei einem Auftritt in New York 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de