DSDS-Star Ardian Bujupi (24) und WM-Held Shkodran Mustafi (23) machen für einen Musikclip zu dem emotionalen Song "Ewig" gemeinsame Sache. So wird kurzerhand der Profi-Kicker zum Schauspieler. Wie die beiden darauf gekommen sind und wie sich Shkodran plötzlich als Video-Star gefühlt hat, erklärten die beiden im Interview mit Promiflash.

Shkodran Mustafi und Ardian Bujupi
Facebook / Ardian Bujupi
Shkodran Mustafi und Ardian Bujupi

Sie sind mittlerweile nicht nur Freunde, sondern auch Kollegen, so beschreibt der Kicker seine Beziehung zu dem einstigen DSDS-Teilnehmer. Dass die beiden sich gut verstehen, merkt man auch sofort, denn hinter den Kulissen machen sie Scherze und albern herum. Bei dem Videodreh konzentrierten sich die Jungs dann aber auf das Wesentliche. Für Shkodran war die Erfahrung als Schauspieler etwas ganz Neues: "Es ist schon eine kleine Umstellung. Als Fußballer gebe ich Interviews und beantwortete Fragen und als Schauspieler musst du dich in verschiedene Situationen hinversetzen und Handlungen immer und immer wieder neu drehen", erklärt er im Gespräch mit Promiflash und fügt hinzu, dass es ihm trotzdem viel Spaß gemacht hat.

Shkodran Mustafi
Revierfoto
Shkodran Mustafi

Spaß hatte auch Ardian bei der Zusammenarbeit und kann sein Glück offenbar auch heute noch gar nicht fassen: "Ich bin sehr sehr stolz. Ich hätte mir das niemals vorstellen dürfen, so einen korrekten und erfolgreichen Hauptdarsteller haben zu dürfen in meinem Video. Aus einer Idee wurde Realität! Ich bin total zufrieden!"

Ardian Bujupi
Patrick Hoffmann/WENN.com
Ardian Bujupi

Wie gut die beiden harmonieren und ob der WM-Held jetzt künftig öfter als Schauspieler zu sehen sein wird, erfahrt ihr in diesem Clip!