Schon im letzten Jahr wurde davon berichtet, dass sein Privatkonto eingefroren wurde, nun scheint es, als sei 50 Cent (40) komplett pleite - sein Name ist nun also Programm. Denn nur kurz nachdem der Musiker vor Gericht zu einer Geldstrafe von sage und schreibe fünf Millionen Dollar verurteilt wurde, meldete er am Montag Privatinsolvenz an.

50 Cent
Marc S. Levine/WENN.com
50 Cent

Dies jedenfalls berichtet die Seite Page Six. Erst letzte Woche, am 10. Juli, wurde er wegen eines Sextapes, das er veröffentlicht hat, auf eine Millionensumme verurteilt, dabei hatte er noch vor wenigen Monaten die Vorwürfe abgewehrt. Nun scheint ihn der Prozess ins Verderben geritten zu haben.

50 Cent
SIPA/WENN.com
50 Cent

Aber was soll's, immerhin ist allseits bekannt, dass Sire Jackson, der 2-jährige Sohnemann des Rappers, bereits in seinem zarten Alter Rekordsummen verdient. Bestimmt kann sich sein berühmter Papa in dieser finanziell schweren Zeit da ein wenig bedienen.

50 Cent
Splash News/ World Rights
50 Cent

Wie gut ihr den Rapper kennt, könnt ihr abschließend noch in diesem Quiz testen: