Heute vor genau zwei Jahren starb Cory Monteith (✝31) an einer Überdosis. Der Schauspieler wird vor allem bei seinen Kollegen niemals in Vergessenheit geraten, so sprach unter anderem Josh Waller (40), der Regisseur eines Filmes, in dem Cory einen drogenabhängigen Stricher spielte, über sein bewegendes Schicksal. Doch natürlich äußert sich an einem solchen Tag auch Lea Michele (28) zu Wort, die einst mit Cory liiert war und in der Serie Glee an seiner Seite spielte.

Cory Monteith
Frederick M. Brown / Getty
Cory Monteith

Die 28-Jährige postete ein wunderschönes Bild des viel zu früh verstorbenen Mimen auf Instagram und betitelte es mit sehr gefühlvollen Worten: "Ich weiß, dass du wollen würdest, dass wir alle den ganzen Tag lachen und strahlen. Deshalb denken wir an dich und erinnern uns an all die Lacher und die Freude, die wir gemeinsam hatten. Ich werde dich immer in meinem Herzen haben und ich liebe und vermisse dich so sehr." Ja, dieser Post spricht wirklich für sich - weiterer Zeilen bedarf es hier gar nicht...

Lea Michele und Cory Monteith
Twitter
Lea Michele und Cory Monteith
Lea Michele
Tony Forte/WENN
Lea Michele