Im vergangenen Dezember wurde Charley Ann Schmutzler (22) zur Gewinnerin von The Voice of Germany gekürt. In diesem Jahr hat die schöne Sängerin dann auch ihr erstes Album "To Your Bones" rausgebracht. Da gehört natürlich auch eine Tour mit dazu, diese sollte eigentlich im September stattfinden. Jetzt wurde sie jedoch abgesagt.

Charley Ann Schmutzler
Instagram/charleyannschmutzler_official
Charley Ann Schmutzler

Der Veranstalter teilte gerade mit, dass die Musikerin aufgrund vieler anderer anstehender Termine keine Konzerte geben kann. Genauer heißt es: "Charley Ann, die bereits vor 'The Voice' erste Erfolge als Schauspielerin gefeiert hat, erhielt kurzfristig die Zusage für eine wichtige Rolle in der Verfilmung des Bestsellers 'Fucking Berlin', der Anfang 2016 in die Kinos kommen soll." Doch das ist nicht alles, außerdem habe das Allroundtalent eine weitere Hauptrolle einheimsen können. Darüber gibt es zum aktuellen Zeitpunkt aber noch keine weiteren Infos.

Facebook/Charley Ann Schmutzler

Doch für die Fans ist die gecancelte Tour kein Grund, traurig zu sein, denn "neue Termine sind für das Frühjahr 2016 in Planung"! Ob ihre Anhänger sie dann allerdings noch sehen wollen, bleibt abzuwarten. Auf ihrer Instagram-Seite lässt Charley Ann übrigens immer noch ganz freudig Folgendes verlauten: "Freu mich soooo drauf, euch alle bei meiner Tour im September zu sehen!" Wenn da mal nicht jemand neue Prioritäten gesetzt hat...

Charley Ann Schmutzler
ProSiebenSat.1
Charley Ann Schmutzler