Für das Halbfinale von The Voice Kids haben sich die Macher der Talentshow etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am 17. April werden nämlich nicht nur die jungen Sängerinnen und Sänger auf der Bühne stehen, sondern auch gestandene Musiker.

Unter anderem Nena (55) wird sich am Freitag die Ehre geben. Sie unterstützt das Team von Lena Meyer-Landrut (23). "'The Voice' ist wie eine große Familie und es ist immer wieder schön, zuhause vorbei zu schauen", so die 55-Jährige. Auch Xavier Naidoo (43) freut sich darauf, mit den Kids aus Team Johannes und den Söhne Mannheims "Das hat die Welt noch nicht gesehen" zu performen. Während Nena und Xavier bereits alte Hasen im Showgeschäft sind, ist es für Charley Ann Schmutzler (21) noch ein neues Erlebnis jüngere Talente zu unterstützen. "'The Voice' war der Startschuss für meine musikalische Laufbahn. Hier habe ich zum ersten Mal vor Publikum gesungen. Hier präsentiere ich mit den größten kleinen Talenten zum ersten Mal meine neue Single 'Wake Me Up' vor großem Publikum - das passt einfach perfekt", freut sie sich schon auf den Abend.

Das klingt nach vielen tollen Highlights für die Talente und das Publikum.

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut bei einer Pressekonferenz nach dem ESC-SiegAndreas Rentz / Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut bei einer Pressekonferenz nach dem ESC-Sieg
Rea Garvey, Sasha und Xavier NaidooAndreas Rentz/Getty Images
Rea Garvey, Sasha und Xavier Naidoo
Mark Forster bei "The Voice Kids"Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster bei "The Voice Kids"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de