Mit Eiskunstlaufen fing bei Alles was zählt alles an. Seither spezialisierte man sich in der Serie auf andere Sportarten. So sind aktuell "Vibra-Joy"-Kurse der Renner im Steinkamp-Sportzentrum, während Flo Brück (Julia Albrecht) Leistungsturnerin ist. Doch jetzt wurde bekannt, dass bei AWZ das Thema Eiskunstlaufen wieder zentral wird. Dafür wird ab dem 7. Oktober 2015 eine neue Hauptfigur sorgen. Jetzt gibt es das erste Foto der Eislauf-Prinzessin.

André Dietz und Caroline Frier
RTL / Wille Weber
André Dietz und Caroline Frier

Allzu viel ist noch nicht zu erkennen. Immerhin wird deutlich, dass der neue Seriencharakter blond ist. Dass das Mädel, das in einer Eissporthalle abgelichtet wurde, zudem eine sportliche Figur besitzt, versteht sich natürlich von selbst. Das Gesicht bleibt dagegen verhüllt, indem sich die Darstellerin geschickt eine Hand davor hält. Das ist deshalb so gewollt, da die Schauspielerin, die als 21-jährige Eisläuferin Marie den AWZ-Cast verstärken soll, noch ein gut gehütetes RTL-Geheimnis bleiben soll.

André Dietz, Kaja Schmidt-Tychsen, Anna-Katharina Samsel und Sam Eisenstein
RTL / Willi Weber
André Dietz, Kaja Schmidt-Tychsen, Anna-Katharina Samsel und Sam Eisenstein

Während die Fans bis zum Herbst warten müssen, ehe sie die rätselhafte, neue Hauptfigur auf dem Fernsehbildschirm bewundern können, beginnen die Dreharbeiten dafür bereits Ende Juli. Laut der Pressemitteilung des Senders wird dann einmal wöchentlich in einer Kölner Eishalle gedreht. Da diese tagsüber aber schon stark belegt ist, sehen sich das Soap-Team und die Schauspieler vor der Herausforderung, überwiegend nachts zu drehen.

Jo Weil, Caroline Frier, Barbara Sotelsek, Juliette Greco und Julia Augustin
Facebook/JoWeil
Jo Weil, Caroline Frier, Barbara Sotelsek, Juliette Greco und Julia Augustin