Sie alle gehen mit der Hoffnung die große Liebe zu finden zu Die Bachelorette, doch leider erfüllt sich das nicht für jeden. Auch Kandidat Deniz musste diese Erfahrung machen. Rückwirkend betrachtet scheint ihm das heute aber nicht mehr viel auszumachen, denn er ist enttäuscht von Alisa.

RTL/Armanda Claro

Aus der Tatsache, dass er die Lehrerin, die auf der Suche nach Mr. Right ist, attraktiv findet, hat Deniz nie ein Geheimnis gemacht. Im Interview mit Promiflash verrät er nach seinem Show-Aus aber, dass er im Laufe der kurzen Zeit, in der er Alisa kennengelernt hat, auch negative Seiten an ihr entdeckt hat. Besonders deutlich wurde das dem Bremer in der Situation, in der Kontrahent Robbin in sein Gespräch mit ihr geplatzt ist: "Ich erwarte schon von ihr, dass sie bei Aktionen wie mit Robbin mehr Rückgrat beweist. In der Situation hat sie sich nicht ausreichend positioniert. Sie hätte Robbin eine klare Ansage machen müssen."

RTL/ Stefan Gregorowius

Mit dieser Meinung steht Deniz nicht alleine da, bereits kurze Zeit nach dem Vorfall kritisierten auch die Zuschauer ihre schwache Reaktion im Internet und zeigten sich sehr verwundert darüber, dass sie ihm damals - im Gegensatz zu der letzten Sendung - trotzdem eine Rose gab.

RTL/ Stefan Gregorowius

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.