1990 erschütterte ein absoluter Skandal die Musikszene: Milli Vanilli hatten ihre Hits wie "Girl You Know It's True" und "All Or Nothing" gar nicht selbst gesungen. Ein Jahr zuvor hatte das Pop-Duo die amerikanischen Charts gestürmt. Nach 26 Jahren ist es jetzt wieder einem Deutschen gelungen, die Pole-Position der US-Charts zu erklimmen.

WENN

Es ist wohl DER Sommer-Hit 2015: Felix Jaehns Remix von "Cheerleader". Im Original stammt der Song vom jamaikanischen Sänger OMI. Das erste Mal veröffentlicht wurde er bereits vor drei Jahren. Doch erst Felix' Version verhalf dem Titel zum richtig großen Erfolg. Sogar in England, Deutschland, Australien und Frankreich war das Lied schon auf Platz 1. Und jetzt folgte auch noch der Durchbruch in den USA! Zu diesem Erfolg hat ihm sogar das Auswärtige Amt via Twitter gratuliert. Felix ist erst 20 Jahre alt, doch der Hamburger hat schon mit Wiz Khalifa (27) zusammengearbeitet und auch sein Cover von "Ain't Nobody" feat. Jasmine Thompson hielt sich acht Wochen lang an der Spitze der deutschen Charts.

Milli Vanilli
WENN
Milli Vanilli

Momentan arbeitet Felix an seinem Debütalbum, auf dem überwiegend eigene Songs zu hören sein werden.

Patrick Hoffmann/WENN.com