Immer schön, immer adrett, immer freundlich und höflich - so wie es die Etikette eben vorschreibt. So kennt man Herzogin Kate (33). Doch nun soll ein Ex-Bodyguard der Royals ausgepackt und eine bisher ganz unbekannte Seite der Frau von Prinz William (33) enthüllt haben. Demnach hege Kate eine heimliche Leidenschaft für Pole-Dance!

Herzogin Kate und Prinz George
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz George

Tatsächlich soll der Tanz an der Stange der Zweifach-Mama geholfen haben, nach der ersten Schwangerschaft mit Prinz George (2) wieder in Form zu kommen. "Sie hat ein paar Übungsstunden vereinbart, um sich zu amüsieren", will das Star Magazine von dem Ex-Mitarbeiter der Royals erfahren haben. Ganz wohl habe sie sich als Mitglied der Königsfamilie bei der Sache dennoch nicht gefühlt: "Sie war so aufgeregt, dass jemand sie erkennen könnte und trug als Verkleidung immer einen Schal um ihren Kopf gewickelt."

Herzogin Kate
Danny Lawson - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate

Oh, là, là, welch heiße Undercover-Aktivitäten! Und scheinbar haben diese auch den gewünschten Effekt für Kate gehabt: "Sie hat jedem erzählt, dass es ein großartiges Training war. Sie sagte mir, dass eine Frau immer versteckte Talente im Ärmel haben sollte." Doch inwieweit diese Enthüllungen tatsächlich der Wahrheit entsprechen, weiß wohl nur Herzogin Kate selbst.

Herzogin Kate
Getty Images Europe
Herzogin Kate

Wie gut kennt ihr Herzogin Kate? Macht unten den Test!