Oh, sind die süß! England wird regelmäßig von Prinz George (2) verzaubert. Schweden hingegen kann sich kaum an Prinzessin Estelle (3) sattsehen. Beide Mini-Royals sind aber auch einfach zu entzückend. Hat aber vielleicht eins der beiden Knirpse bei Fans die Nase vorn?

Estelle und George sind der ganze Stolz ihrer Eltern. Sowohl Victoria (38) und Daniel (41) als auch Kate (33) und William (33) bringen ihre Sprösslinge hin und wieder mit zu öffentlichen Terminen. Dort wickeln die zwei süßen Königskinder regelmäßig alle Anwesenden um den Finger. Estelle bezaubert zum Beispiel beim weihnachtlichen Plätzchenbacken und tobt auf Mamas Geburtstagsfeier ausgelassen herum. Prinz George braucht diesbezüglich den Vergleich aber nicht zu scheuen. Er zeigt einen schönen Lausbuben-Look nach dem anderen und ist mit seiner Lebhaftigkeit nicht weniger niedlich als Estelle.

In diesem putzigen Clip könnt ihr euch selbst ein Urteil darüber bilden, wie süß die beiden Mini-Royals sind:

Die britische Royal-Family beim Trooping the ColourBen A. Pruchnie/Getty Images
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'NeillMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George und CharlotteChris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George und Charlotte
Die schwedischen Royals bei Prinz Oscars Taufe in Stockholm 2016Andreas Rentz / Getty Images
Die schwedischen Royals bei Prinz Oscars Taufe in Stockholm 2016
Herzogin Kate und Prinz William mit Charlotte und George beim Staatsbesuch in Kanada 2016Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit Charlotte und George beim Staatsbesuch in Kanada 2016
Prinzessin Victoria mit ihrem Mann und ihren zwei KindernAndreas Rentz / Getty Images
Prinzessin Victoria mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de