Michael Wendler (43) ist schwer gezeichnet von einem missglückten Dreh zur Challenge bei Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein. Er hatte einen schweren Unfall, der eine Notoperation, eine gerissene Sehne und eine zertrümmerte Hand nach sich zog. Seine Verletzungen sind nun sogar schuld daran, dass der Schlagersänger nicht an der Show persönlich teilnehmen kann.

Michael Wendler, Melanie Müller und Gabby
RTL / Frank W. Hempel
Michael Wendler, Melanie Müller und Gabby

Während Melanie Müller (27) und Gabby (26) auf die Bühne treten und vor dem Publikum Platz nehmen, muss Michael aus Dinslaken zugeschaltet werden. Natürlich interessiert es alle sofort, wie es dem verletzten Michael mittlerweile geht. "Den Umständen entsprechend, mit jedem Tag geht es mir ein bisschen besser", berichtete er. Für das Sommer-Camp ist er trotzdem nicht fit genug, wie er weiter offenbarte: "Ich habe bis zuletzt gehofft, aber das hat der Unfall nicht möglich gemacht. Die Ärzte haben gesagt: 'Nein, das geht nicht. Das ist zu gefährlich'".

Michael Wendler
VOX/Ralf Juergens
Michael Wendler

Michaels trauriger Gesichtsausdruck verrät, dass ihm dieser Rückschlag nicht gefällt. Tröstend ist für ihn immerhin die Tatsache, dass er noch immer in den Dschungel 2016 gewählt werden kann. Noch kurz vor der Show ließ RTL gegenüber Promiflash verlauten: "Nach derzeitigem Kenntnisstand planen wir mit einem Auftritt von Michael Wendler in unserer Show."

Promiflash