Was ist denn zur Zeit nur los? Es scheint so, als wäre die halbe Promi-Welt von einer Trennungswelle erfasst worden. Erst machten Trennungsgerüchte über Halle Berry (48) und Olivier Martinez (49) die Runde, dann gaben Gwen Stefani (45) und Gavin Rossdale (49) ihre Scheidung bekannt. Jetzt hat es auch noch ein absolutes Teenie-Traumpaar erwischt.

Austin Mahone
Instagram/iambeckyg
Austin Mahone

Erst im April machten Austin Mahone (19) und Becky G (18) ihre Beziehung öffentlich. Doch jetzt soll schon wieder alles vorbei sein. Wie JustJared berichtet, hat sich das Musiker-Pärchen entschlossen, seine Beziehung zu beenden. Der Grund: Beide seien zu sehr mit ihren Karrieren beschäftigt. Austin promotet derzeit seine neue Single "Dirty Work", während Becky ständig Konzerte gibt. Eine Reunion ist jedoch nicht ausgeschlossen, denn man munkelt, dass die beiden ihre Liebe nur auf Eis gelegt haben, bis ihre Terminkalender nicht mehr ganz so voll sind.

Austin Mahone
Instagram/austinmahone
Austin Mahone

Becky scheint die Trennung (auf Zeit) jedenfalls ganz gut wegzustecken, sie twitterte: "Leute, es geht mir gut. Ich bin glücklich, ich gehe auf Tour. Es ist nur etwas stressig. Aber ich verspreche euch, dass es mir gut geht."

Catherine Asanov