Während das Liebes-Aus zwischen Will Smith (46) und Jada Pinkett-Smith (43) schon wieder dementiert wurde, ist diese Promi-Trennung traurige Gewissheit. Nach 20 Jahren Liebe, davon 13 Jahre als Ehepaar, gaben Gwen Stefani (45) und Gavin Rossdale (49) ihr Beziehungsaus bekannt.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale
Getty Images
Gwen Stefani und Gavin Rossdale

1995 hatten sich diese beiden den Inbegriff von Coolness lebenden Musiker Gwen Stefani und Gavin Rossdale auf einer gemeinsamen Tour ihrer Bands No Doubt und Bush kennengelernt. Was folgte, schien eine Bilderbuchgeschichte der Liebe. Sechs Jahre Beziehung, bevor Gwen und Gavin 2002 heirateten. Drei gemeinsame Söhne krönten das Liebesglück. Statt im nächsten Monat ihren 13. Hochzeitstag zu feiern, muss nun eine Scheidung geregelt werden.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale
DJDM/WENN.com
Gwen Stefani und Gavin Rossdale

Zumindest scheint kein Rosenkrieg und Sorgerechtsstreit zu erwarten sein, denn die Trennung erfolgte einvernehmlich, wie ein Statement des Paares laut People betont: "Im gegenseitigen Einverständnis haben wir uns entschieden, uns zu trennen und unsere Ehe zu scheiden. Wie bleiben aber Partner in Elternangelegenheiten und wollen unsere drei Söhne gemeinsam in einer glücklichen und gesunden Umgebung großziehen."

Gwen Stefani, Gavin Rossdale, Apollo Bowie Flynn Rossdale und Kingston Rossdale
WENN
Gwen Stefani, Gavin Rossdale, Apollo Bowie Flynn Rossdale und Kingston Rossdale