Manchmal kommt ein Comeback vom Comeback schneller, als man denkt. Erst im Juni konnte man Anne Brendler (43) wieder für ein paar Folgen in der Erfolgsserie GZSZ bewundern - nun wird sie schon bald wieder in den berühmten Berliner Kiez zurückkommen.

Anne Brendler
RTL Rolf Baumgartner
Anne Brendler

Als Vanessa Richter und Mutter von Sunny (20) feierte Anne Brendler vor knapp drei Monaten die Rückkehr zu GZSZ - wenn auch nur für ein kleines Intermezzo. Die Schauspielerin überraschte ihre Serientochter zu ihrem Geburtstag und nahm sich auch "Papa Jo Gerner" vor die Brust. In ihrer Rolle als viel beschäftigte Leiterin eines Hotelimperiums in Taiwan hat sie wenig Zeit, um sich um ihre Tochter zu kümmern. Nun kommt Brendler erneut zurück, um ihrem Kind im fernen Berlin einen Besuch abzustatten. Doch statt Familienidyll ist der Ärger bereits vorprogrammiert, denn Sunny will einfach nur Zeit mit ihrer "Mum" verbringen, während diese immer wieder wichtige Geschäftstermine vorzieht und ihre Tochter dauernd vertröstet. Und nicht nur mit ihrer Mutter hat Sunny Stress, auch mit Freund Vince läuft es nicht mehr so gut. Dabei will das junge Mädchen einfach nur ernst genommen werden, wird aber stattdessen ständig von ihren Lieben enttäuscht. Ob der Besuch ihrer "Mama" das ändern wird? Oder macht es die Sache nur noch schlimmer?

Valentina Pahde, Anne Brendler und Vincent Krüger
RTL Rolf Baumgartner
Valentina Pahde, Anne Brendler und Vincent Krüger

Welche Gründe Vanessa Richter noch für ihre Rückkehr nach Berlin hat und was Jo Gerner damit zutun hat, kann man ab Herbst bei RTL sehen.

RTL / Rolf Baumgartner