Es ist ein Magazin-Cover, das für große Aufregung sorgt! Tamara Ecclestone (31) ziert das Titelbild des Fabulous-Magazins, posiert dort mit Tochter Sophia, die gerade an ihrer Brust saugt. Ein Bild, das viele nicht verstehen können.

Tamara Ecclestone
Instagram/tamaraecclestoneofficial
Tamara Ecclestone

Sein Kind zu stillen, ist eine sehr intime Sachen, so sehen das zumindest viele Frauen und geben deshalb ihrem Nachwuchs nicht in der Öffentlichkeit die Brust. Tamara Ecclestone sieht das offenbar anders. Sie lässt keine Situation aus, um allen zu zeigen, dass sie das total normal und völlig in Ordnung findet. Nachdem sie bereits auf ihrem Instagram-Profil einige Still-Bilder hochgeladen hat, geht sie nun noch einen Schritt weiter. Auf dem neuen Titelbild des Fabulous-Magazins ließ sie sich professionell dabei fotografieren, wie sie ihrer kleinen Tochter die Brust gibt. Damit reagiert sie auf den Shitstorm, den sie nach den privaten Still-Einblicken abbekommen hat. Die Tochter von Formel-1-Mogul Bernie Ecclestone (84) wehrt sich und sagt: "Das ist das Normalste der Welt!" Und deshalb sieht sie es auch nicht ein, ihre Brüste in Zukunft zu verstecken.

Tamara Ecclestone
Instagram/tamaraecclestoneofficial
Tamara Ecclestone

Mit dem Magazin-Cover will sie offenbar Frauen dazu bewegen, ihre Kinder öfter in der Öffentlichkeit zu füttern. Ob der Plan aufgeht!? Mehr dazu erfahrt ihr jedenfalls in diesem Clip:

Tamara Ecclestone
SIPA/WENN.com
Tamara Ecclestone