Erst im vergangenen Monat platzte die Scheidungsbombe bei Terrence Howard (46). Nachdem der Schauspieler mit seiner Exfrau vor Gericht zu kämpfen hatte, schien auch die Ehe mit seiner damals aktuellen Frau Mira Pak in die Brüche zu gehen. Im Gericht soll sich dann schließlich ein Anwalt verplappert und so verraten haben, dass der 46-jährige und seine dritte Frau sich ebenfalls haben scheiden lassen. Doch diese Aussagen wies Terrence nun selbst zurück.

Terrence Howard
WENN
Terrence Howard

Obwohl es eigentlich schon als bestätigt galt, leugnete Terrence die Berichte über die angebliche Scheidung von seiner Gattin Mira nun öffentlich. Laut den Angaben des "Empire"-Darstellers laufe es zwischen dem Paar sogar sehr gut. "Ihr könnt nicht alles glauben, was ihr in den Zeitungen lest", schrieb er über seinen Twitter-Account. Vor allem jetzt, da sie ihr erstes gemeinsames Kind bekommen haben, seien beide glücklicher denn je. "Also ich gehe davon aus, dass die Gerüchte über eine Scheidung nicht wahr sind, oder? Wahre Liebe spricht für sich selbst", bemerkte Terrence und räumte so mit den Gerüchten über ein Eheaus auf.

Terrence Howard
Twitter / terrencehoward
Terrence Howard

Um sein Statement noch deutlicher zu gestalten, postete er anschließend ein Bild seiner kleinen Familie, auf dem sowohl Mutter als auch Vater sich glücklich ihrem gemeinsamen Nachwuchs widmen.

Terrence Howard mit Baby und Frau
Twitter / terrencehoward
Terrence Howard mit Baby und Frau