Der milliardenschwere Skype-Gründer Janus Friis hat sich von dem dänischen Pop-Sternchen Aura Dione (30) getrennt. Jetzt verlangt er auch die Geschenke zurück, die er seiner Ex-Verlobten gemacht hat. Auras Untreue soll der Grund für das Liebes-Aus sein.

Die 30-jährige Sängerin soll ihren Freund in der Beziehung mehrfach betrogen haben. Von "dutzende Affären" und "sexuelle Avancen mit anderen Männern" ist die Rede. Aus diesem Grund löst der Unternehmer nun die Verlobung auf. Vor dem Gericht in Los Angeles verlangt der Milliardär den teuren Verlobungsring zurück. Das Schmuckstück, das mit Edelsteinen besetzt ist, hatte er der hübschen Musikerin vor zwei Jahren für rund 420.000 Euro gekauft. Auch ein Apartment in Kopenhagen, das der 39-Jährige seiner Ex während der Beziehung geschenkt hatte, soll wieder in seinen Besitz übergehen.

Mit ihrem poppigen Track "I Will Love You Monday" wurde Aura Dione bekannt und schaffte es mit diesem Titel sogar auf Platz 1 der deutschen Single-Charts.

Aura DioneMark Sullivan Getty Images Entertainment
Aura Dione
Aura Dionewenn.com
Aura Dione
Aura DioneWENN
Aura Dione


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de