Von Pop bis Rock, von Hip-Hop über House – in den vergangenen 12 Monaten lieferten sich Vertreter sämtlicher Genres einen heißen Kampf um die Chartspitze. Doch welches Lied hat es auf Platz 1 eurer ganz persönlichen Hitliste geschafft?

Alexandra StanPromiflash
Alexandra Stan

Eine der Stimmen mit dem höchsten Gänsehaut-Faktor war sicherlich die von Adele (23). Für ihren Song „Rolling In The Deep“ erhielt sie drei Grammy-Nominierungen. Ähnlich wie die Britin setzte auch Bruno Mars (26) mit Grenade auf die ganz großen Emotionen und sang sich so in die Herzen seiner Fans.

Lady GaGaWENN
Lady GaGa

Die Interpreten hierzulande müssen sich hinter den internationalen Stars in Sachen Lovesongs nicht verstecken. Jupiter Jones bewiesen mit „Still“, dass auch deutsche Texte berühren können, ohne schnulzig zu wirken. Lyrisch ebenso gekonnt startete Newcomer Tim Bendzko (26) durch, um mit seiner Musik die Welt zu retten. DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (19) reiht sich mit „Call My Name“ ebenfalls in die Liste der deutschen Chartstürmer ein.

Marlon RoudetteThomas Faehnrich/WENN.com
Marlon Roudette

Marlon Roudette (26) präsentierte uns mit „New Age“ das Lied zum Film „What A Man“ während Hurts mit „Stay“ einen musikalischen Beitrag zum Streifen „Kokowääh“ beisteuerten. Doch ist einer der beiden Titel auch zum Soundtrack eures Jahres avanciert?

LmfaoJohnny Louis/WENN.com
Lmfao

Natürlich stimmten nicht alle in den letzten Monaten so ruhige Töne an. Jennifer Lopez (42) scheuchte alle Feierwütigen On The Floor und auch Snoop Dogg (40) heizte mit „Sweat“ gewaltig ein. Don Omar und Lucenzo (28) lieferten sich sich mit Alexandra Stan (22) ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel des Sommerhits 2011. Wenn es in diesem Jahr an etwas definitiv nicht mangelte, dann sind das Party-Hymnen. Neben Lmfao lud auch Pitbull (30) zum Feiern ein, während sich DJ Antoine (36), David Guetta (44) und Avicii (22) um dem Disc Jockey-Thron stritten.

WENN

Dank Rihanna (23), Aura Dione (26) und Lady GaGa (25) kam auch die Frauen-Power in den Charts nicht zu kurz. Mit We Found Love, Geronimo und Born This Way steuerten die Diven je drei Nummer-1-Hits bei.

Aura DioneThomas Faehnrich/WENN.com
Aura Dione

Jetzt habt ihr die Qual der Wahl. Wählt euren Ohrwurm des Jahres!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de