Sie ist die selbsternannte Beyoncé (34) der Valleys und "Rita Ora für Arme": Lateysha Grace sorgte in der Reality-Serie "The Valleys" auf MTV für freizügige TV-Momente. In der an Geordie Shore angelehnten Show über Jugendliche aus Südwales war sie der Star. Nun sorgt das It-Girl erneut für Schlagzeilen - jedoch positive: Lateysha ist Mutter geworden.

Instagram/lateysha_grace

Erst im Mai verkündete die junge Mama ihre Schwangerschaft auf Instagram. Eben dort bestätigte sie nun auch die Geburt ihrer Tochter: Mit einem Schwarzweiß-Foto der Füße ihres Neugeborenen geht Lateysha an die Öffentlichkeit. In ihrem Kommentar zum Bild gibt die 22-Jährige auch die wichtigsten Details preis: Ihr erstes Kind kam am heutigen Dienstag um 8:19 Uhr zur Welt, heißt Wynter Anna Grace Charles und wog bei der Geburt 3.374 Gramm.

Lateysha Grace
Instagram / Lateysha Grace
Lateysha Grace

Das erste richtige Foto von ihrem Baby lässt zwar noch auf sich warten, doch wer Lateysha kennt weiß, dass es nicht mehr lange dauern kann, ehe sie ihre Tochter der Öffentlichkeit zeigt.

Lateysha Grace
Instagram/lateysha_grace
Lateysha Grace