Dakota Johnson (25) ist eindeutig bereit für eine zweite Runde Fifty Shades of Grey. Sie ist nämlich schon wieder in der Stimmung, die Hüllen fallen zu lassen. Weil die Schauspielerin aber erst einmal ein bisschen Zeit hatte, während für "Fifty Shades Darker" ein neuer Regisseur gesucht wurde, zog sie eben für ein Magazin-Shooting ihre Kleidung aus.

Das AnOther Magazine lichtete die Beauty gleich für drei verschiedene Titelblätter ab. Auf einem liegt sie mit mit unordentlicher Haarmähne, sinnlichem Blick und einer Jeansjacke bekleidet auf dem Boden. Auf dem zweiten ist zu erkennen, dass Dakota ober herum nichts anhat, mithilfe eines schwarzen Stück Stoffs wird allerdings jeglicher Blick auf intime Körperstellen verwehrt. Da hat das dritte Cover schon wesentlich mehr Haut zu bieten.

Auf dem schwarz-weißen Foto, von dem Dakota dem Magazin-Leser mit ernstem Blick und scheinbar ungeschminkt entgegenblickt, sieht es fast so aus, als sei sie komplett nackt. Eindeutig hat sie aber zumindest am Oberkörper auf jeglichen Stoff verzichtet. Nur die geschickte Haltung ihrer Arme verhindert einen Blick auf ihren nackten Busen. Wirklich sexy, liebe Miss Johnson!

Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Getty Images
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Getty Images
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Antonio Banderas, Melanie Griffith, Dakota Johnson und Stella Banderas im Jahr 2004
Getty Images
Antonio Banderas, Melanie Griffith, Dakota Johnson und Stella Banderas im Jahr 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de