Bei der Sendung Promi Shopping Queen kämpfen in jeder Sendung vier bekannte Persönlichkeiten um das beste Outfit und den Titel "Shopping Queen". Doch einige Kandidaten nutzen das Format auch, um ganz "still und heimlich" freche Werbung in eigener Sache zu machen.

Fernanda Brandao
Instagram/FernandaBrandao
Fernanda Brandao

Bei der aktuellen "Promi Shopping Queen" Folge shoppten Sarah Nowak (24), Jens Hilbert, Tanja Bülter (43) und Fernanda Brandao (32) um die Wette. Doch es wurde nicht nur ordentlich eingekauft, sondern auch vieeeel Werbung in eigener Sache gemacht. Besonders Fernanda Brandao nutzte die Teilnahme an der Sendung, um ihr Fitness-Programm und ihren Sport-Ausrüster besonders oft zu erwähnen und in Szene zu setzen. Selbst Guido Maria Kretschmer (50) fällt dieses freche "Product Placement" auf: "Für jedes weitere Mal, das sie ihr Fitness-Programm erwähnt, muss sie fünf Euro zahlen." Was vom Designer lustig abgeschwächt wurde, kam beim Publikum aber weniger an. Auch Jens Hilbert rührte ordentlich die Werbetrommel für seine Enthaarungs-Studios und erwähnte den Namen ziemlich oft!

Jens Hilbert
Getty Images
Jens Hilbert

Werbung statt Power-Shopping - ganz schön frech!

Guido Maria Kretschmer
Brian Dowling/WENN.com
Guido Maria Kretschmer