Dass Carmen Geiss schon 50 Jahre alt ist, kann der zweifachen Mutter kaum angesehen werden. Doch das verdankt sie nicht etwa nur guten Genen oder ihrem perfektem Styling, sondern vor allem dem disziplinierten Training, dessen sie sich täglich unterzieht. Vor allem ihr Mann Robert (51) triezt sie dabei sehr, denn ihm gefällt seine Frau knackig und trainiert am besten.

Robert Geiss
Facebook/ Carmen Geiss
Robert Geiss

Seitdem Carmen (50) bei der Tanzshow Let's Dance teilnahm, hat sie sichtlich abgenommen. Und auch nach dieser Ära möchte die Blondine ihren straffen Körper beibehalten, denn ihr Robert macht ihr ständig deutlich, wie wichtig ihm eine fitte Frau ist. "Sie muss was tun. Sie wird ja auch nicht jünger", war ein Spruch ihres Mannes, den sich die 50-Jährige offenbar zu Herzen nimmt. Sie versucht jeden Tag zu joggen, geht drei Mal die Woche ihrem Fitnessprogramm nach oder macht Zumba-Übungen.

Carmen Geiss
Facebook / Die Geissens
Carmen Geiss

Neben den regelmäßigen Sporteinheiten achtet Carmen auch streng auf ihre Ernährung. "Es gibt auch Tage, an denen ich Pommes esse. Aber dann schaue ich am nächsten Tag auf die Waage", gestand sie bei Die Geissens. Doch beim Blick auf die Waage bleibt es meist nicht: Anschließend streift das TV-Starlet in den meisten Fällen ihre Trainingskleidung über und joggt die vermeintlich überschüssigen Pfunde sofort weg.

Carmen Geiss
RTL II
Carmen Geiss
Carmen Geiss
Facebook/Carmen Geiss
Carmen Geiss