16 Jahre lang waren der Volksmusikstar Maxi Arland (34) und seine Frau Andrea ein Paar, seit sechs Jahren sogar verheiratet. Doch offenbar hat die gemeinsame, lange Ära nun ein Ende gefunden, denn das Paar hat sich überraschenderweise getrennt.

In einem Interview mit der Bild offenbarte der TV-Moderator, bekannt aus dem MDR, das Beziehungs- und Eheaus. "Ja, es stimmt leider. Andrea und ich haben uns getrennt", gab er zu. Vor sechs Jahren machte Maxi seiner Langzeitfreundin Andrea einen Heiratsantrag im "Musikantenstadl" in dem Glauben, dass ihre Liebe für die Ewigkeit bestimmt sei. Ihr Hochzeitsschwur sollte das Versprechen ebenfalls festigen: "Unsere Liebe soll ewig halten!"

Vor anderthalb Monaten zog der 34-Jährige nun allein nach Berlin und trennte sich somit auch räumlich von seiner ehemaligen Liebe. "Ich mache jetzt erst mal eine Auszeit. Ich brauche auch mal etwas Neues als Künstler, weil man wiederholt sich ja sonst irgendwann mal", erklärte der Neu-Single, der sich nun erst mal einen neuen Alltag allein aufbauen muss.

Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"
Florian Ebener / Getty
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"
Maximilian Arland und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Maximilian Arland und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2017
Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca in der 3. "Let's Dance"-Show 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca in der 3. "Let's Dance"-Show 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de