War ihre Entscheidung richtig? Anfang Februar hatte Helene Fischer (33) mit ihrem Gesundheitszustand geschockt: Wegen einer Atemwegsinfektion musste sie insgesamt sieben Konzerte ihrer Tour absagen. Für die Powerblondine war es ein schwerer Schritt, doch die Ärzte ließen ihr keine andere Wahl. Im Promiflash-Interview erhielt die 33-Jährige Zuspruch ihres Schlagerkollegen Maximilian Arland (36): "Das ist ein riesengroßer Apparat! Und wenn sie da ausfällt – es ist nun mal eine One-Man- oder One-Woman-Show – das ist ein kleines Drama gewesen für die Fans und besonders für sie." Inzwischen gibt es Entwarnung und Helene steht seit Freitag wieder auf der Bühne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de