Großes Staraufgebot bei dem Musikunternehmen Universal in Berlin: Neben Justin Bieber (21) stand Bryan Adams (55) auf der konzerneigenen Bühne. Grund dafür war die Jahrestagung des Musikgiganten, bei der unter anderem neue Produkte vorgestellt wurden. Eingeladen waren ausschließlich Vertreter der Medien, des Vertriebs und Handels.

Justin Bieber
obs/Universal Music Entertainment GmbH/Stefan Hoederath
Justin Bieber

Es ist vermutlich das Highlight der Woche: Justin Bieber ist in Berlin! Und neben Skateboardfahren in Kreuzberg und Latte trinken in Mitte hatte er auch noch seinen ganz großen Auftritt bei seinem Musiklabel und präsentiert im Rahmen einer Firmenfeier seine neue Single "What Do You Mean". Allerdings gab es dabei keine kreischenden Groupies.

Justin Bieber
WENN
Justin Bieber

Ebenfalls live auf der Unsiveral-Bühne stand die internationale Rocklegende Bryan Adams! Und das war die Sensation des Tages: Ganz spontan und für alle Anwesenden wahrscheinlich sehr schön zu hören, performt Biebs gemeinsam mit Adams seinen "Baby"-Song!

Justin Bieber
WENN
Justin Bieber

Auch deutsche Musiker wie beispielsweise The BossHoss, Andreas Bourani (31), Santiano, Unheilig und Sarah Connor (35) durften ihre neuen Songs zum Besten geben. Klingt nach einem grandiosen Musiktag!