Erst kürzlich verbrachte die schöne Bachelorette Alisa einige Tage in der Heimatstadt ihres Lovers Patrick (25), wo sie unter anderem das Münchner Fußballstadion besuchte. Und damit sie die gewonnenen Eindrücke nicht so schnell vergisst, sorgte ihr Schatz jetzt für eine ganz besondere Überraschung: Ein Lebkuchenherz!

Alisa
Instagram/alisa.now
Alisa

Auf ihrer Instagram-Seite postete die Brünette jetzt einen zuckersüßen Schnappschuss vor einem Spiegel. Grund: Ein blaues, traditionelles Lebkuchenherz, das an den Spiegel gehängt und mit den herzlichen Worten "Gruß aus München" geschmückt wurde. Zu dem Foto schrieb die Berlinerin: "Eine süße Überraschung aus München." Ob es sich hier nur um einen Gruß handelt, verrät Alisa weiter unten in den Kommentaren: "Eigentlich hatte Patrick überlegt, das Herz bereits zur ersten Nacht der Rosen mitzubringen... jetzt bekomme ich es eben etwas später."

Patrick Cuninka und Alisa
Instagram / Patrick Cuninka
Patrick Cuninka und Alisa

Ob der Münchner das Herz nach Berlin geschickt hat oder ob er es seiner Freundin in seiner Heimat persönlich überreichen konnte, ist nicht bekannt. Alisa scheint sich aber über dieses kleine Geschenk und die süße Aktion ihres Freundes sehr gefreut zu haben. So hat die Lehrerin stets ein Stück München im fernen Berlin.

Patrick Cuninka und Alisa
Facebook/Alisa.now
Patrick Cuninka und Alisa