Dass sich die beiden Transgender-Ladys Candis Cayne und Caitlyn Jenner (65) sehr nah sind, ist schon länger glasklar. Vor allem die Serie "I am Cait" heizte die Gerüchte um eine mögliche Partnerschaft ordentlich an. Ausgerechnet Cayne gab jetzt neue Hinweise über den möglichen Beziehungsstatus der beiden Frauen.

Instagram / Candiscayne

Immer häufiger wurde Candis Cayne in der Vergangenheit in der Nähe der Neu-Frau Caitlyn gesichtet. Ob wilde Partynächte oder Road-Trips - in der Reality-Serie "I am Cait" weicht die gecastete Blondine nicht mehr von der Seite der Hauptdarstellerin. Über die Beziehung zu der Schauspielerin spricht Caitlyn relativ offen. In einer der letzten Episoden ihrer Serie verriet sie: "Candis ist eine wunderschöne Frau. Aber was Daten und die Zukunft angeht, habe ich noch absolut keine Ahnung." Klingt ganz danach, als könnte sie ihre Gefühle bald nicht mehr verbergen.

Caitlyn Jenner
AKM-GSI / Splash News
Caitlyn Jenner

Jetzt tauchte allerdings ein Video aus unbekannter Quelle auf, das alle Gerüchte weiter festigen könnte. Zu sehen: Candis Cayne, die mit einigen Freundinnen über die Fortsetzung der Soap spricht und verlauten lässt: "Meine Frau ist bereit." Ihre Frau? Haben da etwa heimlich die Hochzeitsglocken geläutet? Scheint zumindest, als fühlten sich die beiden Frauen mittlerweile einander zugehörig.

Caitlyn Jenner
Instagram / Candiscayne
Caitlyn Jenner

Wie eine sichere Quelle gegenüber Radaronline berichtete, helfe Candis ihrer Freundin als Coach, zu lernen, sich mit der neuen Weiblichkeit wohlzufühlen. Außerdem möge Caitlyn ihre Freundin sehr, was auf Gegenseitigkeit beruhe. Die Chancen stehen also sehr gut, dass aus dieser Verbindung nun wirklich mehr geworden sein könnte. Ob man wohl bald einen Ehering am Finger der Transgender-Damen sehen kann?