Die Münchnerinnen sind momentan mal wieder bestens gelaunt, denn am Wochenende hat endlich wieder das Oktoberfest begonnen. Diese gute Laune dürfte man den werten Damen doch wohl nur zu schwer verderben, oder? Doch Verena Kerth (35) ist da am Morgen vor der Sixt Damen-Wiesn etwas passiert, das frau wohl nicht so einfach wegstecken kann.

Verena Kerth
Starpress/WENN.com
Verena Kerth

"Mir ist heute Morgen ein Dirndl gerissen und dann hat mir Lola noch diesen Zweiteiler geschickt", erzählt sie nämlich im Gespräch mit Promiflash - lachen kann die schöne Bayerin aber trotzdem. Aber wie kann es denn sein, dass ganz plötzlich Verenas Kleid platzt? Auch darauf hat die 35-Jährige prompt eine Antwort, und die ist ganz schön ehrlich: "Weil ich einfach zu dick geworden bin auf der Wiesn. Sagen wir es ganz offen und ehrlich, wie es ist." Na, bei Maß, Brezn und süßen Naschereien muss man ja auch mal ordentlich zuschlagen dürfen. Die Wiesn sind ja nur ein Mal im Jahr...

Verena Kerth
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Verena Kerth

In diesem Video könnt ihr euch noch einmal, wie hübsch Verena dann doch noch in ihrem zweiteiligen Dirndl ausgesehen hat:

Verena Kerth
Instagram / verenakerth
Verena Kerth