Wer am Dienstagabend die Eröffnungsshow von Big Brother gesehen hat, dem ist aufgefallen, dass einige von den 13 Kandidaten gar nicht so unbekannt sind. Sie waren schon des Öfteren im Fernsehen zu sehen.

sixx / Stefan Menne

Àsa ist eine richtige Vollblutmusikerin. Die gebürtige Isländerin tritt schon länger auf der Bühne auf. Unter anderem wollte sie sich bei "Unser Song für Dänemark" qualifizieren und beim ESC für Island antreten.

sixx / Stefan Menne

Viele der Kandidaten haben schon versucht, ihre schauspielerischen Leistungen unter Beweis zu stellen. Ganz besonders den Berlin - Tag & Nacht-Fans dürfte Atchi bekannt sein. Der Berliner spielte längere Zeit in der Erfolgsserie die Rolle des Karim. Wie Atchi hat Sharon auch schon einmal bei BTN mitgespielt. Des Weiteren war sie bei "Shopping Queen" zu sehen. Isabell hingegen hat nicht nur bei "Die Trovatos" vor der Kamera gestanden, sondern suchte auch den echten Millionär in der Datingshow Catch the Millionaire.

sixx / Stefan Menne

Der Erfurter Christian strebt zudem eine Modelkarriere an. Er hat sich als "Mister Thüringen 2013" einen Namen in der Modelwelt gemacht und stand auch schon für diverse TV-Beiträge vor der Kamera. Die Wiener Hans-Christian und Lusy sind in ihrem Heimatland Österreich auch schon kleine TV-Lieblinge. Der Bartträger modelt und schauspielert, unter anderem für die Webserie "Wienerland". Die vollbusige Dunkelhaarige suchte schon bei einer Kuppelshow ihren Mann fürs Leben.

sixx / Stefan Menne

Thomas hatte mit seiner "Rache-Agentur" auch schon verschiedene TV-Auftritte, um mächtig die Werbetrommel zu rühren. Mit dem Einzug ins BB-Haus verschafft er sich wieder einmal mediale Präsenz für sein Unternehmen. Und auch Tim ist kein Unbekannter: Der kleine Internet-Star hat bei Facebook schon über 440.000 Likes erhalten.

sixx / Stefan Menne
sixx/Matthias Eckert
sixx/Stefan Hobmaier
sixx/Martin Rottenkolber
sixx / Stefan Menne