Bei jeder Modeveranstaltung kommt es nicht nur darauf an, welche Designerstücke die Models auf dem Laufsteg präsentieren, sondern auch, was das Publikum an Outfits trägt. Auf der London Fashion Week entschied sich Ellie Goulding (28), die zu verrückten Styles neigt, klassisch für ein Kleidungsstück in schwarz-weiß – das Printmuster war allerdings alles andere als gewöhnlich.

Ellie Goulding
instagram.com/elliegoulding/
Ellie Goulding

Hunderte Pferde, gezeichnet nach griechischem Vorbild, zierten das Textil von oben bis unten. Wenn man die Bilder nur flüchtig betrachtet, wirkt das Outfit ziemlich cool und außergewöhnlich. Sieht man die Kleidung der Sängerin allerdings für längere Zeit an, strahlt das großflächige Muster optisch starke Unruhe aus. Auf Instagram entfachte sich ein wilder Streit unter ihren Fans. Während manche das ausgefallene Motiv einfach herrlich und einzigartig finden, denken kritische Follower genau das Gegenteil. "Also sorry, das sieht einfach aus wie ein Schlafanzug. Ellie, wenn du einen Personal Shopper in London brauchst, meld' dich einfach bei mir!", so in einem Kommentar.

Ellie Goulding
Tristan Fewings Getty Images Entertainment
Ellie Goulding

Immerhin wurde der Britin so nicht vorgeworfen, dass sie zu viel Haut zeigen würde. Wegschauen konnte man bei dem Style trotzdem auf keinen Fall! Was denkt ihr: Zeigt Ellie mit diesem Kleidungsstück Geschmack oder hat sie sich einen Fehltritt erlaubt? Stimmt ab!

Ellie Goulding
Tim P. Whitby Getty Images Entertainment
Ellie Goulding

Gefällt euch Ellies Outfit?

  • Ja, das Motiv ist außergewöhnlich und total witzig
  • Nein, das Muster ist albern und sieht aus wie ein Schlafanzug
Ergebnisse zeigen