Sie ist derzeit eines der gefragtesten Mannequins weltweit, stiehlt auf der Paris Fashion Week allen die Show: Kendall Jenner (19) ist schon jetzt ein echtes Supermodel. Eigentlich müsste sie angesichts dieses Erfolges wunschlos glücklich sein, wenn es da nicht diesen einen Wermutstropfen gäbe: die Missgunst anderer Models. Die klagen jetzt nämlich an, dass Kendall völlig zu Unrecht so viele Modeljobs bekomme.

Kendall Jenner
Getty Images
Kendall Jenner

Tatsächlich soll die große Schwester von Kylie Jenner (18) nämlich eigentlich gar kein Talent haben! Stattdessen habe sie sich ihren Erfolg einfach erkauft: "Kendall bekommt eine Sonderbehandlung. Sie kam aus dem Nichts und ist auf einmal die beste Freundin aller großen Designer", so ein Insider aus der Modebranche gegenüber Hollywood Life, "die anderen Mädchen sind deswegen extrem verbittert. Sie beklagen alle, dass sie ihre Karriere gekauft habe, dass sie gar kein gutes Model sei und so weiter."

Kendall Jenner
FashionPPS/WENN.com
Kendall Jenner

Arme Kendall! Schon seit Längerem hat die 19-Jährige mit Anfeindungen von Seiten anderer Models zu kämpfen. Vergangenes Jahr soll man ihr sogar Zigaretten in den Drink getan haben.

Kendall Jenner
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kendall Jenner