Bekannt wurde Micaela Schäfer (31) durch ihre Teilnahme bei Germany's next Topmodel. Doch mittlerweile macht sie eher durch Nacktauftritte, als mit Modeljobs von sich reden. Jetzt konnte die Skandalnudel aber eine Rolle in einem richtigen Hollywoodstreifen ergattern.

Micaela Schäfer
RTL/ Frank Hempel
Micaela Schäfer

Sogar das amerikanische Klatschportal TMZ hat schon über sie berichtet und jetzt hat es Micaela offenbar ganz nach oben geschafft: Hollywood hat bei der Nacktschnecke angeklopft, das verkündete selbige auf ihrer Facebook-Seite. Doch wer glaubt, dass die gebürtige Leipzigerin nach einigen Schmuddelfilmchen nun ins Charakterfach wechselt, irrt sich gewaltig. "Es ist eine Erotikkomödie. Kein Porno! Das möchte ich betonen", sagte sie im Interview mit spot on news. Für das Projekt wird Micaela zwei Tage vor der Kamera stehen, welche berühmten Kollegen sie unterstützen werden, verriet die Moderatorin allerdings nicht.

Micaela Schäfer
AEDT/WENN.com
Micaela Schäfer

Drehstart ist Ende Oktober und bis dahin muss Micaela noch fleißig ihren englischen Text üben. Eine Herausforderung für die Ex-Dschungelcamperin, doch zukünftig sieht sie sich eh nicht im Filmgeschäft: "Ich bin sehr gerne Nacktmodel. Mir gefällt es nicht so gut, in andere Rollen zu schlüpfen. Ich bin als Reality-Star bekannt geworden und das hat auch seinen Grund: Ich mag es einfach, mich real darzustellen."

Micaela Schäfer
Patrick Hoffmann / WENN
Micaela Schäfer