Das hat Keira Knightley (30) ja gerade noch gefehlt. Erst macht ihr ein unbekannter Zuschauer während des Broadway-Debüts einen Heiratsantrag und stört die gesamte Show und jetzt das: Die Fluch der Karibik-Darstellerin verletzt sich bei einem ihrer Bühnen-Auftritte - die Show muss abgebrochen werden!

Keira Knightley
Ilya S. Savenok / Getty Images
Keira Knightley

Gerade einmal seit einer Woche läuft das Theaterstück "Thérèse Raquin", bei dem die Britin eine unglücklich verheiratete Frau spielt. Am Abend der Premiere das erste Drama: Ein Fan unterbricht den Auftritt und macht der Schauspielerin vor dem gesamten Publikum einen Heiratsantrag. Einige Tage darauf folgt jetzt das zweite Debakel: Sie verletzt sich bei der Aufführung und muss die Show verlassen. Diese wurde daraufhin kurzerhand abgebrochen. Später erklärte die Theaterfirma gegenüber The Big Story, dass Knightley sich nur leicht verletzte. Was genau geschah, ist bisher noch nicht bekannt. Ihre Fans hoffen natürlich auf eine schnelle Genesung. Laut Medienberichten soll sie auch schon wieder auf der Bühne stehen.

Keira Knightley
Brian To/WENN.com
Keira Knightley

Trotzdem war das bisher kein guter Start für das Stück und das Broadway-Debüt der "Everest"-Schauspielerin. Aber zumindest kann man sagen, dass es jetzt eigentlich nur noch bergauf gehen kann.

Keira Knightley
Splash News
Keira Knightley