Am 28. September 2015 nahm sich Jim Carreys (53) Ex-Freundin Cathriona White mit gerade einmal 30 Jahren das Leben. Eine Freundin, Jenny Burpee, hat die Make-up-Artistin tot in ihrem Zuhause aufgefunden und die Polizei benachrichtigt. Nun spricht sie erstmals über diesen furchtbaren Moment.

Cathriona White
Instagram/littleirishcat
Cathriona White

Tagelang hatte Cathriona nicht auf Jennys Nachrichten geantwortet. Für die TV-Produzentin ein Grund nach dem Rechten zu schauen. Gemeinsam mit einem befreundeten Pärchen und ihrer achtjährigen Nichte ist sie zu der Verstorbenen nach Hause gefahren: "Die Tür war offen. Wir sind reingegangen und durch den Flur gelaufen - wir alle. Zum Glück war Lenas Freund ganz vorne. Wir haben im zweiten Schlafzimmer geschaut und da lag sie auf dem Bett", offenbart sie im Gespräch mit The Irish Daily Star.

Instagram/ littleirishcat

Besonders furchtbar für Jenny: In ihrer letzten Konversation mit Cathriona stritten sich die beiden um Nichtigkeiten. Eigentlich standen sie sich stets sehr nahe, waren schon lange gut befreundet: "Ich habe meine beste Freundin verloren, meine Seelenverwandte. Ich werde das niemals verkraften."

Jim Carrey und Cathriona White Hand in Hand
AKM-GSI / Splash News
Jim Carrey und Cathriona White Hand in Hand