Nachdem Isabell letzten Dienstag ihre Koffer packen musste und unerwartet das Big Brother-Haus verließ, geht die Nominierung in eine nächste Runde. Zur Wahl standen alle. Und jetzt steht es fest: Team Grün muss zittern, einer der Herren wird nächste Woche ausziehen. Die kommende Woche wird keine leichte letzte sein! Denn die Regelverstöße wurden bestraft.

sixx / Stefan Menne

Die Zuschauer und die Bewohner haben abgestimmt! Bei der heutigen Nominierung hatten alle Bewohner eine zweite Stimme abzugeben, am Ende traf es doch den Leitwolf ohne Rudel. Hans-Christian soll nun endlich das Haus verlassen. Aber er ist nicht allein auf der Nominierungsliste, sondern sein Teamkollege und Neuling Guido ist ebenfalls nominiert. Allerdings ist es nicht verwunderlich, dass Guido seinen Teamkollegen und somit sich selbst auf die Liste gesetzt hat. Er ist der Meinung, der Wiener hat genug Spielchen gespielt.

sixx / Frank Dicks

Wer nächste Woche nicht mehr in der berühmtesten TV-WG zu sehen sein wird, entscheiden die Zuschauer mit ihren Anrufen. Zudem ist im TV-Container jetzt Schluss mit Lustig: Der große Bruder griff heute hart durch und bestrafte die zahlreichen Regelverstöße. "Dies ist mein Haus, dies sind meine Regeln und dies ist eure Strafe", äußerte die "Big Brother"-Stimme. Ein Sondereinsatzkommando rückte ins Haus ein und nahm alle Kosmetika und sämtliche Luxusprodukte mit und sperrte sowohl den Saunabereich als auch den Whirlpool. Außerdem wird das Wasser die nächste Woche nur kalt sein. Die Bewohner scheinen vergessen zu haben: Big Brother sieht alles!

Big Brother Deutschland / Facebook
Hans-Christian
sixx
Hans-Christian