Gestern Nachmittag wurde Lamar Odom (35) bewusstlos in einem Bordell aufgefunden und kämpft seitdem um sein Leben. Diese Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer und erreichte natürlich auch den Kardashian/Jenner-Clan. Kylie Jenner erfuhr von der schrecklichen Neuigkeit, als sie gerade mittels Live-Stream mit ihren Fans in Kontakt stand.

Im September launchte Kylie Jenner (18) nicht nur ihre neue Website, sondern auch eine App, durch die sie regelmäßig mit ihren Fans in Kontakt tritt - so auch am vergangenen Dienstag. Doch als sie die Nachricht von Lamars Unglück erhielt, brach sie ihren Chat - nur zehn Minuten nachdem er begonnen hatte - ab. Auf Twitter verkündete sie: "Musste meinen Live-Stream beenden. Ich liebe euch, Leute." Ihre Fans zeigten Verständnis für diese abrupte Aktion und schickten dem TV-Star gute Wünsche und drückten ihren vollen Rückhalt aus.

Die amerikanische TV-Familie macht sich sicherlich große Sorgen um den Basketballspieler, immerhin gehörte er lange Zeit selbst dazu und war sechs Jahre lang mit Khloe Kardashian (31) verheiratet.

Kylie JennerC.Smith / WENN
Kylie Jenner
Lamar OdomWENN
Lamar Odom
Kylie JennerInstagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de