Immer mehr traurige Details zu dem Gesundheitszustand von Lamar Odom (35) kommen ans Licht. Nun wird berichtet, der Ex-NBA-Spieler habe im Krankenhaus mehrere Schlaganfälle erlitten.

Lamar Odom
AKM-GSI / Splash News
Lamar Odom

Nachdem der Ex-Mann von Khloe Kardashian (31) es offenbar mit Drogen und Viagra vergangene Nacht übertrieben hatte, erlitt er einen Zusammenbruch und liegt nun immer noch bewusstlos in der Klinik. Laut TMZ haben die Ärzte mehrere Hirnschläge und -Infarkte bei dem Basketballer festgestellt und behandelt. Noch ist allerdings unklar, ob der Patient bleibende Hirnschäden von seinen Schlaganfällen davontragen wird. Zudem soll er an einem Nierenversagen leiden.

Khloe Kardashian, Kris Jenner und Lamar Odom
DJDM / WENN.com
Khloe Kardashian, Kris Jenner und Lamar Odom

Nicht nur die Kardashians besuchen den New Yorker seit dem Vorfall regelmäßig und erkundigen sich über seinen Zustand. Auch der Bürgerrechtler und Freund Jesse Jackson konnte drei Minuten mit und für ihn beten. Obwohl die Ärzte sagen, es würde schlecht um Lamar stehen und es sei keine Besserung in Sicht, gab Jackson den Medien jedoch Entwarnung: Lamar scheint sehr wohl auf dem Weg der Besserung zu sein. Der 35-Jährige würde schon reagieren und Zeichen geben.

Khloe Kardashian
WENN
Khloe Kardashian