Rennfahrer Nico Rosberg (30) ist seit Ende August stolzer Papa seiner kleinen Tochter Alaïa. Der Motorsportler und seine Frau Vivian sind überglücklich - und verraten jetzt, wie schön ihr neues Leben zu dritt ist.

Nico Rosberg
Instagram / Nico Rosberg
Nico Rosberg

Alaïa heißt das kleine Geschöpf, das die Welt von Nico und Vivian Rosberg auf einen Schlag verändert hat. Der Bild erzählte der Formel-1-Pilot jetzt, wie stolz er ist: "Es ist ein wunderbares Gefühl, zu dritt zu sein. Ich bin glücklicher als je zuvor. Alaïa beflügelt mich auch auf der Rennstrecke!" Erst seit dem letzten Jahr ist der Deutsche mit seiner Vivian verheiratet, im Februar kamen die Baby-News. Und er konnte trotz laufender Saison sogar bei der Geburt dabei sein: "Ich hatte Glück, dass Alaïa zwischen zwei Rennen auf die Welt wollte. Ein Wahnsinns-Erlebnis. Ich habe riesigen Respekt vor allen Müttern dieser Welt!"

Nico Rosberg
KIKA/WENN.com
Nico Rosberg

Große Unterstützung bekommt Vivian von ihrem Gatten aber nicht, schließlich befindet er sich gerade in einer entscheiden Phase der Saison: "Vivian stillt, da kann ich nicht viel helfen. Außerdem versteht sie sehr gut, dass ich meine Ruhephasen vor den Rennen haben muss, um topfit zu sein und meine Leistung bringen zu können." Am 29. November muss Nico das letzte Mal in diesem Jahr ein Rennen fahren - und kann sich danach endlich voll und ganz um seine kleine Familie kümmern!

Nico Rosberg und Vivian Sibold
SIPA/WENN.com
Nico Rosberg und Vivian Sibold