Für Promis ist es heutzutage neben Talent und gutem Aussehen unerlässlich, ihren Fans einen Einblick in ihr Privatleben zu gewähren. Das ist mit Selfies und diversen sozialen Netzwerken glücklicherweise schnell erledigt, jedoch hat so manch einer noch Probleme mit der modernen Technik. Deshalb bekam Paul Janke (34) ein bisschen Nachhilfeunterricht von Sarah Nowak (24).

Sarah Nowak
facebook.com/nowak.sarah.5
Sarah Nowak

Seit Kurzem ist das Model von einer neuen Facebook-Funktion ganz begeistert, denn diese ermöglicht es Usern, in Echtzeit Videos mit ihren Followern zu teilen. Vor laufender Kamera erklärte die Blondine dem Bachelor das neue Programm, während im Hintergrund die "Disco-Contact" auf Hochtouren lief. "Die sehen uns live, okay", stammelte der Hamburger ganz aufmerksam und gab zu, dass er nicht ganz so affin sei, was Social Media betreffe. Während seine Lehrerin munter vor sich herplapperte und betonte, welche Faszination diese App auf sie ausübe, nutzte der 34-Jährige die Gunst des Augenblicks und warb auch für sein öffentliches Profil - ein paar Likes mehr können ja nie schaden! Dass die Zuschauer das Gespräch direkt auf ihre Geräte übertragen bekommen, faszinierte den Gelegenheits-DJ. "Das ist ja witzig", sagte er ungläubig, zumal die beiden TV-Ikonen sorgfältig auf die Kommentare und Fragen der Fans eingingen.

Paul Janke
Sascha Steinbach Getty Images Entertainment
Paul Janke

Dass das Playmate keine Probleme damit hat, sein Leben dokumentieren zu lassen, ist spätestens seit Promi Big Brother klar und sie scheint zudem eine ganz besondere Beziehung zu Kameras zu haben. Hoffentlich vergisst Sarah darüber Pauls Flirtversuche nicht. Schließlich verspricht er dem bayerischen Mädel am Ende der Aufnahme sogar symbolisch den Strohhalm seines Drinks als "Bachelor-Rose" - oder ist dies das Honorar für den gerade durchgeführten Grundkurs in Sachen Internet?

Sarah Nowak
Hannes Magerstaedt Getty Images Entertainment
Sarah Nowak