Der Zustand von Sportstar Lamar Odom (35) verbessert sich langsam. Er kann sogar schon wieder selbstständig atmen. Nun gaben die Ärzte sogar bekannt, dass eine Genesung möglich sei.

Lamar Odom
Michael Loccisano Getty Images Entertainment
Lamar Odom

Nach etlichen schlimmen Schlagzeilen über Lamar und seinen Unfall häufen sich langsam wieder die guten. Er ist offiziell auf dem Weg der Besserung. Ein Insider hat gegenüber TMZ berichtet, dass Lamar Odom es überstehen kann, wenn er verschiedene und langwierige Therapien absolviere. Dabei sollen physische, Sprech- und weitere Behandlungen gemeint sein. Diese werden laut Angaben viele Monate dauern. Es ist jedoch noch unklar, wie hoch der permanente Schaden sei, der nicht mehr behandelbar ist. Eine vollständige Genesung sei ausgeschlossen.

Lamar Odom
WENN.com
Lamar Odom

Des Weiteren berichtet die Quelle, dass Lamars Noch-Ehefrau Khloe Kardashian (31) ihn durch den ganzen Genesungsprozess unterstützen wird. Khloe wachte während der ganzen kritischen Zeit ununterbrochen an seinem Krankenbett. Mit ihrer Hilfe soll er wieder genesen - soweit dies möglich ist.

Khloe Kardashian
Instagram/KhloéKardashian
Khloe Kardashian