Farrah Abraham ist für ihr schrilles Aussehen bekannt: Sie schminkt sich gerne grell und lässt für ein perfektes Äußeres auch gerne mal vom Schönheitschirurgen nachhelfen. Doch auch ihre Tochter scheint schon freien Zugang zu Mamis Make-up-Täschchen zu haben.

Erst im Dezember vergangenen Jahres musste sich Farrah Abraham von ihren Followern als schlechte Mutter beschimpfen lassen - damals soll sie ihrer Tochter Sophia blonde Strähnen in das brünette Haupthaar gefärbt haben. Jetzt schockierte sie mit der nächsten Aktion: Auf Twitter postete die "Teen Mom" Bilder ihrer Kleinen, die von einem Schulfotografen aufgenommen wurden. Im schicken Tüllkleidchen strahlt Sophia in die Kameras - eigentlich eine süße Erinnerung an ihre Zeit als Schülerin der ersten Klasse. Doch das Mädchen ist komplett geschminkt: Sie trägt eine dicke Schicht Make-up im Gesicht, dazu Rouge, Mascara und Lidschatten. Mama Farrah findet die Fotos einfach nur entzückend.

Doch bei ihren Fans löste das einen Sturm der Entrüstung aus. "Du bist die schlechteste Mutter der Welt" oder "Wie kann man so etwas nur tun?" kommentierten sie den Post. Farrah hat bislang keine Stellung zu den Vorwürfen bezogen.

Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016
Emma McIntyre / Getty Images
Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016
Farrah Abrahams und ihre Tochter Sophia bei den MTV Video Music Awards 2017
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Farrah Abrahams und ihre Tochter Sophia bei den MTV Video Music Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de