Farrah Abrahams (23) neueste Job-Idee ist vielleicht gar nicht mal so blöd - zumindest was ihr eigenes Gesicht betrifft. Der Teen Mom-Star, der nach einer misslungen Beauty-Behandlung mit seinen gigantisch angeschwollenen Lippen Schlagzeilen machte, will laut Gossip Cop tatsächlich selbst Schönheitschirugin werden. Nach Erfolgen als Porno-Darstellerin, Model für Sex-Spielzeug und Erotik-Autorin ist das doch ein ganz klarer Karrieren-Sprung, oder etwa nicht? Farrah hält das jedenfalls für eine bombastische Idee und möchte Menschen dazu "inspieren, das Beste in sich selbst zu verwirklichen", genauso wie sie das jetzt mache, indem sie "der beste Arzt der Nation" werde. Selbst hat die Einfach-Mama übrigens Implantante in der Brust, dem Kinn und den Wangenknochen, auch ihre Nase wurde bereits generalüberholt und der Po darf auch noch ran, wenn es nach ihr geht.

"Nachdem ich das Beste und Schlechteste in der Industrie gesehen und auch am eigenen Leibe erfahren habe, möchte ich die beste Ausbildung erhalten und Männern und Frauen mit rekonstruktiven und ästhetischen Operationen über Traumata hinweghelfen", erklärt die 23-Jährige weiter. Sie werde in den kommenden Monaten bei dem Schönheitschirurgen Dr. Sergio Alvarez lernen und hofft, irgendwann auch einen Doktortitel machen zu können.

Farrah Abraham in Las VegasEthan Miller/Getty Images
Farrah Abraham in Las Vegas
Farrah AbrahamDJDM/Wenn.com
Farrah Abraham
Farrah Abraham mit Tochter Sophia auf der New York Fashion Week 2016Getty Images
Farrah Abraham mit Tochter Sophia auf der New York Fashion Week 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de