Spätestens seit ihrer Teilnahme bei Stepping Out ist klar, dass Natascha Ochsenknecht (51) und ihr Umut Kekilli (31) heiraten werden. Den gruseligsten Tag des Jahres nutzt das verliebte Paar nun, um den ewigen Bund schon einmal zu proben - als untotes Brautpaar.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Global-MET / ActionPress
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

Natascha forderte die Stars und Sternchen dazu auf, sich in die gruseligste Maskerade zu werfen, um mit ihr und Umut gemeinsam Halloween zu feiern. Das Paar selbst verkleidete sich als Zombie-Braut und Bräutigam, die blutüberströmt und mit Horror-Make-up ihre Gäste in Empfang nahmen. Natürlich wirft dieses Outfit die Frage auf, ob denn tatsächlich bald die Hochzeitsglocken für die beiden läuten werden. "Alle reden ja von Heiraten und da haben wir gesagt: 'Ok, als blutiges Brautpaar, ist vielleicht mal was anderes'", erklärte die Blondine gegenüber Promiflash.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Patrick Hoffmann/WENN.com
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

Auch einige Daten für diesen besonderen Tag hat sich die Schauspielerin bereits überlegt. Wann sich Natascha und Umut das Jawort geben könnten, erfahrt ihr in diesem Clip:

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Patrick Hoffmann/WENN.com
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli